Angebot

Ich bin keine diplomierte Texterin oder gar Journalistin. Ich arbeite in keiner Agentur und verspüre auch nicht den Wunsch, aus meiner Berufung gleich einen Beruf zu machen. Ich schreibe einfach. Für alle, die Schreibunterstützung brauchen. Geschäfte wie Private. Aber immer professionell.

Schreiben

 

Was darf's denn sein? 

  • Ansprachen

  • Anzeigen

  • Blogs

  • Briefe

  • Broschüren

  • E-Mails

  • Firmenportraits

  • Flyer

  • Gedichte

  • Geschäftsbriefe

  • Geschichten

  • Glückwunschkarten

  • Handbücher

  • Homepages (SEO-konform)

  • Inserate

  • Korrespondenz allgemein

  • Liebesbriefe

  • Mailings

  • Manuals

  • Newsletter

  • Personalisierte Geschichten

  • Private Korrespondenz

  • Plakate

  • Radiospots

  • Reden

  • Social Media

  • Tweets

  • Webseiten

  • Weihnachtskarten

  • ..... 

 

Worte wirken wirklich. Sie zu finden ist meine Aufgabe.

 

Kontaktieren Sie mich mit Ihren Wünschen und ich erstelle Ihnen gerne ein persönliches Angebot.  

 

 

Redigieren

 

Manche Texte werden geschrieben um den Schreibenden dann ratlos davor sitzen zu lassen. Weil sie ihm einfach nicht so recht gefallen. Und weil ihm aber auch keine anderen Worte mehr einfallen.

 

Dann ist es sehr hilfreich, wenn ein Aussenstehender einen Blick auf die gefassten Worte wirft und diese vielleicht nur ein wenig umstellt, um dann genau das zu treffen, was eigentlich gemeint war. 

 

Gerne gebe ich Ihren Texten den letzten Schliff, wobei diese dann weiterhin Ihre eigenen Texte bleiben. Weil sie nämlich eigentlich schon gut waren. 

 



Lektorieren

 

Tausendmal gelesen... und immer schmuggelt sich doch ein Schreibfehler ein. Der Teufel liegt im Detail und der Fehlerteufel macht es sich dort recht gerne gemütlich. 

 

Keine Chance lässt da mein Lektorat, das mit Freuden den Kampf aufnimmt und auch den letzten falschen Punkt ortet. 

 

 

Privatkorrespondenz

 

Sie sollen dem Amt Ihren Standpunkt darlegen?

Oder Sie wollen dem Versandhaus mal so richtig die Meinung schreiben?

Ihr Deutsch reicht für die nötige Korrespondenz nicht aus?

Sie verstehen nicht so genau, was man von Ihnen will - und darauf sollen Sie dann auch noch antworten?

 

Jeder von uns schreibt beinahe täglich, Wichtigeres und weniger Wichtiges.

Gerade im Umgang mit Behörden und Ämtern ist es wichtig, zu verstehen, was diese denn genau wissen möchten.

Aber auch andere Alltagsheraus-forderungen können schriftlich klarer gemeistert werden; vom Liebesbrief für den schüchternen jungen Mann über den Leserbrief in einer Zeitung bis hin zum Reklamationsschreiben an den Lehrmeister des eigenen Nachwuchses, Beispiele gibt es da genug. 

 

Mir ist der soziale Gedanke sehr wichtig und so biete ich meine Dienste gerne auch zu Sonderkonditionen Privatpersonen an. Kontaktieren Sie mich mit Ihren Wünschen und ich erstelle Ihnen gerne ein persönliches Angebot.     

 

 

©  by Anna Schreiber /Obfelden                                     AGB